Kommen Sie • Sehen Sie selbst !

  • Leitbild

    Wir haben den Anspruch das Schulleben sichtbar zu bereichern, das Ansehen der Schule in der Öffentlichkeit zu fördern, die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schülern, Pädagogen und Schulträger zu festigen, das Schulleben durch materielle, organisatorische und ideelle Hilfe zu beleben. Wir unterstützen die Anschaffung von Lehr- und Lernmitteln, die in den verschiedenen Fachbereichen und Arbeitsgemeinschaften eingesetzt werden. Wir finanzieren soziale Projekte,  in welchen den Schülern ethische Werte entsprechend dem Leitbild der Realschule Gaggenau vermittelt werden, um deren Entwicklung zu selbstbewussten und mündigen Persönlichkeiten zu fördern. Außerdem unterstützen wir bedürftige Schüler und Schülerinnen bei der Anschaffung von Lernmittel und Teilnahme an Schulausflügen.

     

  • Schulfeste und Vorträge

    für Eltern, Lehrer & Schüler.

    Schule bedeutet nicht nur das Vermitteln und die Aufnahme von Wissen, sondern ist außerdem ein Ort an dem sich junge Menschen finden und wohlfühlen sollen. Dazu gehört unbedingt auch das Feiern. So finden regelmäßig Einschulungs- und Abschlussfeiern, Partys, Schul- und Klassenfeste statt, die die Schulgemeinschaft zusammenwachsen lassen und festigen. Deren Durchführungen unterstützen wir organisatorisch und auch finanziell. Zusätzlich möchten wir die Erziehungsarbeit der Eltern und Lehrer durch die Organisation von Fachvorträgen fördern.

  • Mut und Verantwortung

    Die Zusammenarbeit und das Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen ist eine große Bereicherung, weil unser Blick dadurch immer in die Zukunft gerichtet ist. Wir machen uns zur Aufgabe, die Schulgemeinschaft dabei zu unterstützen den Mut aufzubringen und die Verantwortung anzunehmen, die Schüler in ihrer Entwicklung zu selbstbewussten und mündigen Persönlichkeiten zu begleiten. Die Schulsozialpädagogen leisten durch ihre Arbeit hierzu einen wichtigen Beitrag. Deren regelmäßige soziale Projekte werden von uns finanziell unterstützt.

  • Niedrigseilgarten

    Pädagogische Grundgedanken zum Parcours

    Unser Parcours ist ein handlungsorientiertes Lern- und Spielfeld für alle Altersgruppen ab 10 Jahren. Wir fördern mit Übungen und Aufgaben rund um den Parcours Kommunikation, sowie Team- und Konfliktfähigkeit. Stärken sie durch einen Besuch am Parcours ihre Gruppe, unterstützen Sie den Zusammenhalt und die Gemeinschaft. Sportlichkeit und Motorik sind beim Arbeiten im Parcours ebenso gefragt, wie gegenseitige Hilfe, Unterstützung und Rücksichtnahme. Firmen, Vereinen, Schulen und sonstigen Gruppen bieten wir, in einem Zeitrahmen von 3 bis 5 Stunden, ein erlebnisreiches Training an. Unsere Trainer arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich in unterschiedlichen pädagogischen Bereichen.

    http://www.teamtraining-gaggenau.de/parcours.html

     

    Lebenswertes Murgtal e. V.  Verein für Prävention und Sicherheit

     

    Dieses Projekt unterstützen wir finanziell. Es dient der Stärkung der Klassengemeinschaft der jeweils neuen fünften Klassen zum Beginn des Schuljahres.

  • Präventionsprojekte

    Die Entwicklung vom Kind zum jungen Erwachsenen bedeutet auch mit Themen und Herausforderungen der Erwachsenenwelt in Berührung zu kommen. Die Realschule veranstaltet deshalb in Klassenstufe 7 Suchtpräventionsprojekte, um die Schüler auf die Gefahren der Suchtmittel unserer Gesellschaft hinzuweisen. Diese Präventionsarbeit wird von uns finanziell unterstützt.

  • Schul- & Bildungsprojekte

    Ein Alleinstellungsmerkmal der Realschule Gaggenau ist die Arbeit mit Tieren in AG`s. Die Schüler erlernen spielerisch den Umgang mit und den Respekt vor anderen Lebewesen. So wird sowohl die Ziegen-, als auch die Bienen-AG von uns finanziell unterstützt. Auch die Pflege des Schulgartens, die Theater-AG und sonstige Schul- und Bildungsprojekte, sowie Sprach und Studienreisen werden von uns mitgetragen.

     

  • Schülerunterstützung  •  Teilhaberpaket

    Kinder und Jugendliche brauchen gute Bildungs- und Teilhabechancen. Das gilt besonders, wenn sie in Familien aufwachsen, die wenig Geld haben. Das Bildungspaket hilft diesen Kindern, dabei sein zu können: Im Sportverein, in der Musikgruppe, beim Mittagessen in Kita und Schule. Außerdem gibt‘s Unterstützung für persönlichen Schulbedarf und Klassenfahrten. Und wenn das Erreichen wesentlicher Lernziele gefährdet ist und deshalb eine schulische Angebote ergänzende Förderung notwendig ist, kann eine Lernförderung

    (Nachhilfe außerhalb der Schule) bewilligt werden.

     

    Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales

     

    Informationen rund um das Teilhabepaket finden Sie auf folgenden Seiten:

     • Informationen vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales zum

       Teilhabepaket

     • Informationen vom Landkreis Rastatt zum Teilhabepaket

     

    Einen Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe können Sie sich hier herunterladen:

    Antrag (Landratsamt Rastatt)

    Bei Härtefällen springen wir in die Bresche. Sprechen Sie den Klassenlehrer an, damit dieser mit uns in Verbindung tritt.

     

Förderverein der

Realschule Gaggenau

der Stadt Gaggenau e.V.

Förderverein der Realschule Gaggenau

der Stadt Gaggenau e.V

Mühlstraße 25A

76571 Gaggenau

Tel: 072 25 - 960 20

info@foerderverein-rsg.de

info@förderverein-rsg.de

Realschule der Stadt Gaggenau

Mühlstraße 25A

76571 Gaggenau

Tel:

Fax:

info@realschule-gaggenau.de

www.realschule-gaggenau.de